Leistungen

Ausgewählte Projekte

Participation. Urbanism. Interaction.

Multiplicities unterstützte im Sommer 2018 den deutsch-ukrainischen Jugendaustausch „Participation. Urbanism. Interaction“. Er bringt 20 junge Teilnehmer*innen aus Berlin und Tschernihiw zusammen und fördert die Diskussion über aktive Mit- und Umgestaltung des öffentlichen Raums.

Kunde: Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ), Auswärtiges Amt, Robert-Bosch-Stiftung

Co-Create your Kiez!

Multiplicities lud im Rahmen des Designfestivals Uncover zum „Urban Innovation Lab Neckarstadt-West: Co-create your Kiez!“ ein. Mit Mannheimer*innen sowie Gästen aus Heilbronn und Nordrhein-Westfalen wurden Beobachtungen und Stimmungen zur Situation der Neckarstadt-West filmisch, auditiv, fotografisch oder textlich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen erarbeitet.

Kunde: Kulturelle Stadtentwicklung Mannheim

Foto: Florian Reimann und Stefan Wieland

Internationalisierung der Berliner Musikwirtschaft

Multiplicities hat für die Berlin Music Commission Thesen zur Internationalisierung des Musikstandortes Berlin erarbeitet.

Die Analyse und der Vergleich von internationalen Fallstudien und gelungener Internationalisierungspolitiken ermöglichen die Identifikation von zukünftigen Handlungsfeldern.

Kunde: Berlin Music Commission

Foto: Stadt Augsburg

Transformation einer Industriebrache zum Kreativquartier

Multiplicities leitet mit Zielgruppenworkshops, einer Zukunftswerkstatt sowie einem städtbaulichen Rahmenplan eine nutzergetriebene Neuentwicklung einer Altindustriefläche im Innenstadtbereich Augsburgs auf dem Gaswerk ein. Das Gaswerk-Areal wird zu einem neuen, kreativen und dynamischen Raum für Augsburg transformiert.

Kunde: Stadtwerke Augsburg und Stadt Augsburg

Foto: Visualisierung cc realities:united 2012 / Flussbad Berlin e.V.

Neue Narrative durch Stadtteilinitiativen für Innenstädte

Multiplicities und Belius GmbH entwerfen neue Narrative für die Projektentwicklung des Flussbad e.V.

„Flussbad Berlin“ ist ein Stadtentwicklungsprojekt zur Reaktivierung des seit über 100 Jahren weitgehend ungenutzten Spreekanals im Herzen des historischen Berlins.

Kunde: Flussbad e.V.

Foto: Bastian Lange

Global Review Report “Urban Manufacturing”

Is manufacturing returning to the city or is it being reinvented in our cities? Multiplicities erstellt den Global Review Report im EU INTERREG Projekt “Urban Manufacturing”

Kunde: University of Birmingham (UK), INTERREG EUROPE